• SoundCloud sociale Icône
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
  • Icône social Instagram
  • Blanc Bandcamp Icône

Marc-Olivier «Marcol» Savoy ist einen Schweizer Schlagzeuger und Komponist.

Nach einer Grundausbildung als Elektroniker erhielte er seine musikalische Ausbildung an der Musikhochschule in Lausanne.

Im 2006 erlangte er sein berufliches Diplom mit Auszeichnung und erhielt er die Begabtenförderung von der Friedl Wald Stiftung.

Seither hat er an mehrere Projekte von verschiedensten musikalischen Einflüssen teilgenommen, von Chanson bis Reggae, von Funk bis Big-Band-Musik, von Theater bis Musical und von freier Improvisation bis modernem Jazz.

Als Studio- sowie Live-Musiker hat er mit zahlreichen Schweizer und internationalen Kunstler bei den wichtigsten Club- und Festivalsauftritte der Schweiz gespielt. Im Ausland tourte er Europa, Asien, Eurasien und Mittelamerika auch.

Im 2003 grundete er seine eigene Musiklabel und Tonstudio und seidem entwickelt er personliche Projekte insbesondere von Improvisation und elektronischer Musik beeinflusst.

Er versucht dann neue Elemente wie diverse elektrische Gerate oder sogar Video- Mapping im ublichen Jazz- Schlagzeug einzubauen, um neue kunstlerische Inspirationen zu forschen.

Neben seinen Tatigkeiten als Musiker unterrrichtet er Schlagzeug seit fast zwanzig Jahren und entwickelt er dabei seine eigene Lernmethode.

Er ist derzeit Lehrer an der Ecole de Jazz et Musiques Actuelles in Lausanne.